Geräuschunterdrückung

Kopfhörer Geräuschunterdrückung

englisch Active Noise Reduction [ANR]

Den Umgebungslärm von Nachbarn, Verkehr oder anderen Geräuschquellen einfach ausblenden, ist mit der aktiven Geräuschunterdrückung bei Kopfhörern kein Problem. Ein am Kopfhörer eingebautes Mikrofon misst die Umgebungsgeräusche und berechnet unter Hinzunahme der akustischen Übertragungsfunktionen den Anteil der Geräusche, die am Ohr verbleiben würden. Der Kopfhörer erzeugt dann quasi ein Gegensignal, einen Antischall, welches so gepolt ist, dass die Schallwellen der Störgeräusche aufgehoben und diese von unserem Trommelfell gar nicht mehr wahr genommen werden. Am besten funktioniert dieses System bei tiefen Tönen. Dieses hat mit den Wellenlängen des Schalls zu tun.

Effektivität

Hundert Prozent der störenden Geräusche können leider nicht herausgefiltert werden, doch es kann eine deutliche Verringerung der Störgeräusche erzielt werden. 92% Unterdrückung sollen im Idealfall möglich sein. Die hat unter anderem auch anatomische Gründe. Schallwellen werden unter anderem nicht ausschließlich von unserem Ohr, sondern auch von unserem Schädelknochen übertragen. Da bei jedem Menschen die Ohrform (innen und außen) verschieden ist, müsste für eine perfekte Geräuschunterdrückung jeder Kopfhörer unseren spezifisch anatomischen Anforderungen angepasst werden.

Entwicklung

Ursprünglich wurde die Antischalltechnik bei Kopfhörern für die Luftfahrt entwickelt. Hubschrauberpiloten zum Beispiel hatten sehr mit den Nebengeräuschen der Rotoren zu kämpfen.
Auch die Kommunikation mit dem Headset konnte mit der ANR-Technik erheblich verbessert werden.

Fazit

Heute können auch alle Privatanwender von der ANR-Technik bei Kopfhörern profitieren.
Diese Technik wird in vielen Kopfhören aller möglichen Anwendungsgebiete verbaut. Bei Bügelkopfhörern, genauso wie bei In-Ear-Kopfhörern. Dabei ist es egal, ob es ein Kabel- oder Bluetoothmodell ist. So steht die Geräuschunterdrückung für uns alle zur Verfügung um unseren Hörgenuss in verschiedenen Alltagssituationen zu verbessern.

Auf alle Fälle sind Kopfhörer mit einer Geräuschunterdrückung normalen Kopfhörern gegenüber im Vorteil. Dieses ist ein Punkt der in die Kaufentscheidung unbedingt einfließen sollte. Sie werden an einem Modell mit ANR garantiert mehr Freude haben, als an einem Modell ohne Geräuschunterdrückung.